Irgendwann trug ich mal Hosen

Hi. Ich erzähle ja immer, dass ich keine Hosen trage, sondern Strumpfhosen und dann Röcke und Kleider.
Damit aber niemand irgendwann kommt und sagt “EEEEY MÄDSCHEN LÜGE EY” zeige ich euch jetzt 3 Bilder von mir, wo ich eine Hose trug:
1) 

2) 

3) 

Das waren die seltenen Male (seit ich mich entschied, nur noch Strumpfhosen und Leggings zu tragen), an denen ich eine Hose trug.
Da diese Fotos mit dem Handy oder der Webcam aufgenommen wurden, ist die Bildqualität eher schlecht. Leider erkennt man deswegen auch nicht, dass die Hose auf dem ersten Bild leicht glitzert. Tut sie aber. Ich mag Kleidungstücke die schimmern oder glitzern meistens ganz gerne.
Diese drei Hosen mag ich zwar alle sehr gerne, fühle mich aber in Strumpfhosen einfach wohler.

Ich besitze auch noch weitere Hosen, die liegen aber gut verwahrt in der untersten Schublade meiner Kleiderkommode und sehen selten das Tageslicht. Die Nacht sowieso nie.

Der Post ist kurz und ohne Spaß, damit alle verstehen, dass ich lieber meine schwarzen Strumpfhosen trage.
Wenn mir also jemand einen Rock oder ein Kleid schenke möchte, darf er sich frei fühlen, das zu tun <333

3

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation